CORONA-UPDATE * CORONA-UPDATE *CORONA-UPDATE

 

Unsere Praxis ist wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten vollumfänglich geöffnet.

 

Bitte tragen Sie auf jeden Fall eine übliche Mund-Nasenbedeckung, wenn Sie in die Praxis kommen.

 

 

Was Sie als Patient wissen müssen:

 

Wenn Sie sich in den nächsten Tagen in zahnärztliche Behandlung begeben müssen, beachten Sie bitte die folgenden, nach möglichen Risiken abgestuften Empfehlungen:

 

1. Sie fühlen sich gesund:

 

a) Sie waren in den letzten zwei Wochen nicht in einem des RKI ausgewiesenen Risikogebiete und haben keine Symptome einer Grippe (Husten, Schnupfen, Halskratzen, ggf. Fieber) und Sie gehören keiner Risikogruppe an (z.B. Bluthochruck, Diabetes, Lungenerkrankung, immunsuppressive Therapie) ?


Eine Behandlung ist problemlos möglich.

 

b) Sie waren aber in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet, haben aber keine Symptome einer Grippe oder Sie gehören einer Risikogruppe (s.o.) an:


Bitte rufen Sie unbedingt vor dem Besuch in unserer Praxis an, auch wenn Sie bereits einen Termin vereinbart haben.
Kommen Sie nicht unangekündigt in die Praxis. Auch nicht, wenn es sich um einen Notfall handelt.

 

2. Sie fühlen sich krank oder haben Symptome einer Grippe:

 

Alle aufschiebbaren zahnärztlichen Behandlungen sollten vermieden werden.
Kommen Sie nicht unangekündigt in die Praxis. Auch nicht, wenn Sie schon einen Termin vereinbart haben oder es sich um einen Notfall handelt. Rufen Sie in diesen Fällen unbedingt vorher an, man wird dann alles Weitere mit Ihnen besprechen (mögliche Terminverschiebung etc.).

 

3. Sie sind positiv auf das Coronavirus getestet oder befinden sich in Quarantäne:

 

Bitte sagen Sie uns alle vereinbarten Termine telefonisch ab.
Kommen Sie nicht unangekündigt in unsere Praxis. Auch nicht, wenn Sie schon einen Termin vereinbart haben oder es sich um einen Notfall handelt. Rufen Sie in diesen Fällen unbedingt vorher bei uns an, wir werden dann alles Weitere mit Ihnen besprechen.

 

 
Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KZV BW) hat für die Notfallversorgung von Covid-19-Infizierten bzw. in Quarantäne befindlichen Patienten flächendeckend ein Netz von Klinikambulanzen und Schwerpunktpraxen organisiert.

 

Um für Corona-Patienten eine zahnmedizinische Versorgung im Notfall zu gewährleisten, hat die KZV BW ein Netzwerk mit Schwerpunktpraxen geschaffen, die sich um die zahnmedizinische Notfallbehandlung von infizierten bzw. in Quarantäne befindlichen Personen kümmert. Ergänzend haben die Universitätsklinken Freiburg und Tübingen, sowie das Katharinenhospital Stuttgart und das Städtische Klinikum Karlsruhe sog. Corona-Ambulanzen eingerichtet. „Wir können somit für Covid-19-Erkrankte flächendeckend eine zahnmedizinische Notfallversorgung gewährleisten, die den besonderen Anforderungen dieser Patientinnen und Patienten gerecht wird“, so Dr. Ute Maier, Vorstandsvorsitzende der KZV BW.

Insgesamt stehen neben den vorgenannten Kliniken landesweit 20 Zahnarztpraxen für das Netzwerk der Schwerpunktpraxen zur Verfügung. „Ganz wichtig ist, dass die Betroffenen in jedem Fall vor dem Besuch die Praxen telefonisch kontaktieren und einen Termin vereinbaren“, erläutert die Vorstandsvorsitzende der KZV BW.

Infizierte und unter Quarantäne stehende Patienten, die einen unaufschiebbaren zahnmedizinischen Behandlungsbedarf haben, können sich bei der Telefon-Hotline der KZV BW unter der Telefonnummer 0711 7877-320 informieren. Die Hotline ist an Werktagen von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar. Die Liste der Schwerpunktpraxen steht auf der Webseite der KZV BW zur Verfügung.

 

Allgemein gilt:

 

Die beste und einfachste Art, die Übertragung zu vermeiden, ist wie bei „normaler“ Grippe die Befolgung der Grundregeln der allgemeinen Infektionsprävention: Vermeiden Sie Körperkontakt (Händeschütteln etc.), halten Sie Abstand zu Ihren Mitmenschen und meiden Sie größere Menschenansammlungen. Niesen oder husten Sie in Ihre Armbeuge und werfen Sie benutzte Taschentücher unmittelbar nach Gebrauch in einen Papierkorb mit Deckel. Waschen Sie sich mehrmals täglich gründlich die Hände und vermeiden Sie, Ihr Gesicht zu berühren, lüften Sie in regelmäßigen Abständen die Räume in Ihrem Zuhause.

Weitere, kontinuierlich aktualisierte Hinweise finden Sie u. a. auf den Internetseiten des RKI (www.rki.de), und des Bundesgesundheitsministeriums (www.bundesgesundheitsministerium.de)

 

Hygiene in unserer Zahnarztpraxis

 

Zahnärztliche Praxen unterliegen schon immer hohen Hygienestandards. Diese werden regelmäßig kontrolliert und durch unsere Praxis nachweislich durchgeführt. Darüber hinaus haben wir die Frequenz der Desinfizierung des Wartebereiches erhöht. Alle Geräte, die mit Ihnen als Patient in direkten Kontakt kommen werden wie gewohnt sterilisiert. Unsere Zahnärzte und das gesamte medizinische Personal trägt während der Behandlung Einweghandschuhe und Mundschutz.

Wir befolgen die entsprechenden Vorgaben für zahnärztliche Praxen, die im Hygieneplan, den Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim RKI „Infektionsprävention in der Zahnheilkunde – Anforderungen an die Hygiene” und der Technischen Regel für biologische Arbeitsstoffe (TRBA 250) festgehalten sind.

Wir bitten um Ihr Verständnis und danken für Ihre Unterstützung.

Ihr Praxisteam

 

 

 

Die Zahnarztpraxis Dr. Peter Geißler heißt Sie herzlich willkommen !

Nichts ist schöner als ein gesundes Lächeln. Für Ihre Mitmenschen genauso wie für Ihr eigenes Wohlbefinden. Darum setzt das Team unserer Zahnarztpraxis alles daran, das Beste für Ihre Zähne zu erreichen und sie dauerhaft gesund zu halten - vertrauensvoll und mit dem nötigen Fingerspitzengefühl.

Sehen Sie selbst, wie wir Ihnen helfen können.

 

Über die Praxis

Unser kompetentes Team setzt auf modernste Technik genauso wie auf freundlichen Service, um Sie bestmöglich und umfassend zu behandeln.

mehr

Unsere Leistungen

Für gesunde Zähne ein Leben lang: Wir decken ein breites Spektrum der Zahnheilkunde ab.

mehr

Wissenswertes von A bis Z

Wann müssen Sie beispielsweise Praxisgebühr bezahlen? Wie erreichen Sie die beste Vorsorge für Ihre Zähne? Erfahren Sie alles, was den Praxisbesuch einfacher und angenehmer macht.

mehr